Walpurgisnacht - Feuer und Ritual

Das Keltische Fest Beltane, 01.Mai, ist der Beginn des Sommers. Die Sonnenkraft unterstützt uns in unsere Kraft zu kommen.

Walpurga, die Hexe, hilft uns unsere Fähigkeiten und Talente anzunehmen und zu leben.

Sie lebte als Nonne im Kloster von Wimborne in Dorset in England, und kam als Missionarin ins Kloster Heidenheim nach Deutschland.

 

 

Das Ritual

- ist für Frauen und Männer, Hexen, Zauberer und Heiler und allle anderen

 Ihr braucht dazu, ein Teil mit dem Ihr euch initialisieren könnt: Hexenhut, Umhang, Zauberstab, Glaskugel usw. Wichtig! Das Teil gehört nur euch selbst.

 

Nach dem Anzünden des Walpurgisfeuers, nimmt ihr euer Initialisierungs-Teil

und sprecht die Rtualworte, laut und deutlich:

Ja, ich bin Gesandter und Helfer

Ja, ich bin Lichtarbeiter

Ja, ich bin Kanal für das Göttliche

Ja, ich bringe Liebe, Licht und Heilung auf die Erde

Ja, ich tue das im Rahmen der Göttlichen Ordnung

Ja, das Göttliche wirke durch mich

 

Durch das Feuer werden die Ritualworte transformiert. Das bewusste „Ja“ hilft uns in unserer vollen Größe zu erkennen und gibt uns die Kraft notwendige Veränderungen mit Leichtigkeit zu meistern.

Dieses Ritual ist für Menschen, die sich auf den Weg machen, die auf dem Weg sind. Aber auch für alle, die ihre Talente und Fähigkeiten leben.

 

Botschaft von Gott

Liebe Menschen, ihr seid alle meine Gesandten

und ich freue mich, wenn ihr bewusst ja sagt.

Ja, zu eurer Göttlichkeit.

Die Liebe und das Licht strahlt durch euch in alle Welt.

Bringt Frieden auf die Erde

und feiert euer Einzigartig-Sein in der Fülle der Vielfältigkeit.

 

Ausgleich 22

 

Ihr könnt dieses Ritual ab 6 Personen buchen!

 

 

Love & Sun

Michaela Walter

The Cross, Ranafast

Annagry

Co. Donegal

Eircode F94P7X6

Ireland


Handy 0049-178/1983623

 

Email

loveandsun.

michaelawalter@web.de

 

Webseite

loveandsun-michaelawalter.com